Clever Mold System

Das Clever Mold System auf der Fakuma

B&R präsentiert zusammen mit HASCO das Clever Mold System auf der "Internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung" in Friedrichshafen

Logo Fakuma Internationale Fachmesse für KunststoffverarbeitungMit einer Rekord-Veranstaltung feierte die FAKUMA, - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung – im Herbst 2011 ihr 30-jähriges Bestehen: 1.672 Aussteller aus 33 Nationen präsentierten sich auf 85.000 m2 Brutto-Fläche und belegten das Gelände der Messe Friedrichshafen komplett. Mit 44.823 Fachbesuchern aus 119 Ländern und einem internationalen Anteil von 30% gegenüber 23% in 2009 erzielte die FAKUMA 2011 eine weitere Bestmarke. Als weltweit wichtigste Kunststoff-Fachmesse des Jahres wurde sie damit den Ansprüchen der Branche auf allen Ebenen mehr als gerecht.

 

Beflügelt durch die sensationellen Ergebnisse 2011 rüstet sich die FAKUMA nun zur nächsten Veranstaltung, die vom 16. - 20.10.2012 wieder in der Messe Friedrichshafen stattfindet.

 

FAKUMA – eine feste Größe in der Branche

Die FAKUMA hat sich in den Jahren zwischen der „K“-Messe zum Mekka der europäischen Kunststoffindustrie entwickelt. Mit dem Standort Friedrichshafen findet sie mitten im europäischen Zentrum der Branche statt und bietet ein hochkarätiges und umfangreiches Angebot rund um die Themen Spritzgießtechnik - hier ist die FAKUMA ganz klar und weltweit die Nummer 1 – sowie Extrudieren und Thermo-Forming, wo sie ebenfalls eine Spitzenstellung einnimmt . Ob Rohmaterialien, Verarbeitungsmaschinen, Peripherie, Automatisierungslösungen oder C-Technik – die FAKUMA ist Informationsgeber, Trend-Barometer und Ideengeber in einem und wahrt dabei ihre ganz besondere persönliche und familiäre Atmosphäre.

 

„FAKUMA at its best!“: Die FAKUMA 2011 übertraf alle Erwartungen

„FAKUMA at its best! Als größte Fachmesse für Kunststoffe im deutschsprachigen Raum in 2011 war die FAKUMA wieder der Höhepunkt unserer diesjährigen Messeauftritte und unser erklärtes ‚Lieblingsevent‘! „ - das Messe-Resümee von Elmar Schröter, Geschäftsführer der RESINEX GERMANY GmbH, bringt die allgemeine Stimmung auf der Jubiläums-FAKUMA 2011 treffend auf den Punkt. Dass dies auch die Aussteller der ersten Stunde so sehen, bezeugt die gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH, wenn Dipl.-Ing. Helmut Gries, Geschäftsführung Vertrieb und Marketing, betont „Die FAKUMA gehört traditionell zu unseren Top-Messen. Vor diesem Hintergrund lautet unsere Einschätzung: die FAKUMA 2011 ist die beste FAKUMA, die wir je erlebt haben. Gestimmt hat für uns einfach alles: die Quantität wie auch die Qualität der Besucher sowie die Internationalität der Interessenten. Noch nie haben wir so viele Aufträge direkt auf der Messe bekommen.“ Vor diesem durchweg positiven Hintergrund startet die FAKUMA in Top-Form in die neue Runde.

 

FAKUMA 2012: In Bestform die Themen der Zukunft angehen

Die FAKUMA 2011 zeigte deutlich: Ressourcenschonung, Leichtbau und Energieeffizienz sind aktuell die zentralen Themen, die der gesamten Branche enorme Zukunftschancen eröffnen. Mit dem großen Potential ihrer herausragenden Markt-Stellung unterstützt die FAKUMA 2012 alle Marktteilnehmer als hochkarätiger Branchentreffpunkt, „Kunststofftechnik-Botschafter“ und „Wegbereiter für Lösungen in Kunststoff“. Zukunftsweisende Foren, Workshops und Sonderschauen runden das Angebots- Spektrum der FAKUMA 2012 in bewährter Weise ab.

 

Kunststoffmesse 2012 in Düsseldorf

 

Auf der K 2013 päsentieren wir zusammen mit HASCO das Clever Mold System. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

HASCO-Stand: Halle 01 / A23

 

 

Euromold 2012

 

Besuchen Sie uns vom 03. bis 06. Dezember auf der EuroMold in Frankfurt am Main.

 

Auch in 2013 werden wir zusammen mit HASCO das Clever Mold System präsentieren.

 

Kontakt

B&R  GmbH

Riemannstraße 3

D-35606 Solms Niederbiel

 

Tel.: +49(0) 6442 922 43-0

Fax: +49(0) 6442 922 43-99

 

 

Logo Clever Mold System

Das Clever Mold System ist

ein Produkt der B&R GmbH

Adresse

B&R GmbH

Riemannstraße 3

 

D-35606 Solms Niederbiel

Kontakt

Tel.: +49(0) 6442 922 43-0

Fax: +49(0) 6442 922 43-99

Info

Sie haben Fragen oder wollen Informationsmaterial anfordern?

Kontaktdaten